Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Der Konsul

console

Segr. Leg. Cesare Trecroci

Geboren am 5. Juli 1985, hat er einen Abschluss in Rechtswissenschaften und einen Doktortitel in Recht und Wirtschaft von der Universität „LUISS Guido Carli“ in Rom. Als Wirtschaftsanwalt war er bei führenden internationalen und nationalen Kanzleien tätig und arbeitete in der Vergangenheit als spezialisierter Berater, hauptsächlich im Bereich der elektronischen Kommunikation. Im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, wo er 2018 in die diplomatische Laufbahn eintrat, arbeitete er in der Dienststelle für Rechtsangelegenheiten, diplomatische Rechtsstreitigkeiten und Verträge und beriet und unterstützte die zentralen Gliederungen des Ministeriums. Am 8. Juli 2021 trat er seine Stelle im Italienischen Konsulat Dortmund an.